Herrenhäuser Beach-Cup

 Hannover Beachhandball, Handball

Summary

öffentliches Beachhandballturnier mit ca. 500 Sportlern. Quali-Turnier für die Deutschen Meisterschaften. Teil der European Beachtour

Description

29./30. Juni 2019

Auf unserer Anlage wird einmal im Jahr das größte Beachhandballturnier der Region Hannover durchgeführt. Durch ständige Verbesserungen wird das Turnier jährlich beliebter und zählt auch auf nationaler Ebene für ambitionierte Teams als Top-Adresse.

Beachhandball gilt wegen seiner sommerlichen Leichtigkeit und dem ausgeprägten Fair-Play Gedanken, anders als der Hallenhandball, als "Gute-Laune-Event". Bei begleitender Musik kann man so den Sportlern bei ihrem fast schon artistischen Spiel zugucken.

Auf 4 Plätzen wird mit mit ca. 40 Teams ein komplettes Wochenende Beachhandball gespielt. Große Auslaufbereiche bieten viel Platz für Zuschauer

Die Anlage ist auch öffentlich für andere Vereine zu mieten, so dass auch während der Trainingszeit immer reger Betrieb auf den 4 Feldern stattfindet. Unsere Werbung bieten wir an über das Event hinaus den Sommer über stehen zu lassen, so dass während

Our preferred sponsor

Unser Wunschsponsor hilft uns bei der Ausrüstung des Events oder mit Beiträgen, die uns helfen, Schiedsrichter und Verbandsgebühren zu bezahlen.

Sponsorship Usage

Ausrüstung des Events

Bezahlung der Spieltechnik (Schiedsrichter/Verbandsgebühren)

Instandhaltung und Entwicklung

Mit dem Event sollen keine wirtschaftlichen Gewinne erzielt werden, sondern wieder in den Sport oder in die Anlage re-investiert werden.

Greatest successes

400GBO-Punkte / Wertung als SuperCup in der German Beach Open Tour

Rang 4 in der deutschen Turnierwertung

122 EBT Punkte / European Beach Tour

Key figures for sponsors

500 Sportler (Männer 40% und Frauen 60% hauptsächlich zwischen 18 und 35 Jahren)

500 Zuschauer (Eintritt frei)

Berichterstattung in lokaler Presse

Veranstaltung läuft von Samstag 9:00 bis Sonntag 16:00Uhr mit begleitender Gastronomie